powersamen.depowersamen.de
Informationsportal über Chia Samen - Wissen, Fakten und Rezepte

Suchen

Gesunde Oster-Chia-Möhren Muffins

Kategorie: [Brot & Gebäck] » [Desserts]
Aufwand: mittel | Je mehr Herzen, desto beliebter ist das Rezept momentan

Aktuell steht das Osterwochenende vor der Tür. Da heißt es natürlich Backzeit um kleine und große Osterhasen mit Leckereien fernab von Ostereiern zu versorgen. Muffins sind immer sehr beliebt und werden von Jung und Alt geliebt und bereichern die Kuchentafel. Bereits seit dem 18. Jahrhundert sind die lockeren Gebäckstücke auf der britischen Insel bekannt und werden traditionell zu Kaffee und Tee gereicht. Auch unsere amerikanischen Nachbarn schätzen die kleinen Kuchen, nachdem britische Auswanderer das Rezept über den großen Teich mitbrachten.

So lang die Geschichte der Muffins auch ist, so vielfältig sind auch die Variationen. Hier gibt es das Rezept für wirklich lecker-saftige Chia Möhren Muffins. Die Zubereitung ist kinderleicht und selbst für Anfänger der Backkunst problemlos zu meistern.

Leckere und gesunde Chia-Moehren-Muffins

Diese Zutaten braucht man für ca. 10 Muffins:

  • 2 Möhren
  • 45 g Butter
  • 15 g Vanillezucker
  • 60 g Zucker
  • 15 g Chia Samen
  • 100 ml Milch (oder Sojamilch/Hafermilch)
  • 1 TL Zimt
  • 90 g Mehl
  • 60 g Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1 Prise Salz

Die Margarine sollte vor der Verarbeitung Zimmertemperatur haben. So lässt sie sich deutlich leichter verrühren. Der Backofen wird auf 160° vorgeheizt.
Margarine, Haferflocken, Zucker, Vanillezucker, Milch und Chia-Samen werden zusammen in eine Schüssel gegeben und zu einem glatten Teig verrührt. Der Teig wird für ca. 10 Minuten zugedeckt stehengelassen, damit die Chia Samen Flüssigkeit aufnehmen können und anfangen aufzuquellen. In der Zwischenzeit werden die Möhren geschält und dann fein geraspelt. Die Möhrenmasse wird nun leicht ausgedrückt, so dass ein Teil der Flüssigkeit abgegossen werden kann.
Die restlichen Zutaten werden zusammengerührt und dann mit dem Teig vermischt. Zum Ende werden noch die geraspelten Möhren untergemischt bis sich alles wieder zu einem glatten Teig verrührt hat.

Nun wird der Teig auf ca. 10 Muffinförmchen verteilt (je nach Größe können es mehr oder weniger werden). Ideal ist dazu natürlich ein entsprechendes Partnerlink zu AmazonMuffin-Backblech sowie Papierförmchen. So bleiben die Muffins schön in Form und werden gleichmäßig durchgebacken. Im auf 160° vorgeheizten Ofen müssen die Muffin-Rohlinge nun ca. 25 Minuten backen. Ob sie durchgebacken sind, lässt sich leicht mit der Stäbchenprobe bestimmen. Dabei wird ein Holzstäbchen mittig in den Teig gesteckt und langsam wieder rausgezogen. Bleibt kein Teig kleben, dann ist der Kuchen fertig.

Die fertig gebackenen goldbraunen Muffins nun noch kurze Zeit auf einem Partnerlink zu AmazonKuchengitter auskühlen lassen. Wer möchte, kann die Muffins noch mit flüssiger Schokolade verzieren. Frohe Ostern (oder wann immer auch dieses Rezept nachgebacken wird)!


 

Stichworte: chia muffins ostern möhren
Beitrag: Gesunde Oster-Chia-Möhren Muffins





» Ähnliche Rezepte wie "Gesunde Oster-Chia-Möhren Muffins" finden


Olli und Manu betreiben powersamen.de mit Leidenschaft und LiebeWer schreibt hier?
Olli & Manu
interessieren sich seit Jahren für gesunde Ernährung. powersamen.de erklärt in verständlichen Artikeln die guten Eigenschaften von Chia Samen mit belegbaren Informationen. In der Versuchsküche werden leckere Chia-Rezepte kreiert und ausprobiert.