powersamen.depowersamen.de
Informationsportal über Chia Samen - Wissen, Fakten und Rezepte

Suchen
Startseite » Rezepte » alle Chia Rezepte » Hauptgerichte » Chia-Kidneybohnen-Burger mit Süßkartoffelpommes
bei Google+ teilen

Chia-Kidneybohnen-Burger mit Süßkartoffelpommes

Kategorie: [Hauptgerichte]
Aufwand: hoch | Je mehr Herzen, desto beliebter ist das Rezept momentan

Echte Kerle brauchen richtiges Essen - ein Fakt wie in Stein gemeißelt. Doch auch Männer-Essen kann gesund sein. Wer an Burger mit Pommes denkt, der hat meistens eines im Kopf: Kalorienbomben. Morgan Spurlock hat in seinem Film Supersize-Me (hier bei Amazon kaufen oder direkt bei Amazon Prime gucken) die Probe aufs Exempel gemacht und sich einen Monat lang von Burgern, Pommes und Fastfood ernährt - mit fatalen Folgen für sich und seine Gesundheit.

Wie gut, dass sich veganheaven.de Gedanken macht und einen gesunden Chia-Kidneybohnen-Burger mit leckeren Süßkartoffelpommes kreiert hat. Das Rezept ist zwar ein wenig aufwendig, die Mühe wird aber mit einem unglaublichen Geschmackserlebnis belohnt.

Chia Kidneybohnen Burger mit Süsskartoffelpommes
Bild mit freundlicher Genehmigung von veganheaven.de

Die angegebenen Zutaten reichen für vier Portionen.

Für die Burger:

  • 4 Vollkornbrötchen
  • 1 Tomate
  • 1/4 Gurke
  • Feldsalat
  • 3 Champignons
  • BBQ-Sauce

Für die Frikadellen:

  • 2 EL Chia Samen
  • 250g Kidney-Bohnen
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Haferflocken
  • 1 TL Guarkernmehl
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • 1/2 TL Grillgewürz (Fertigmischung oder siehe Originalrezept)
  • 1/2 TL Paprikagewürz

Für die Süßkartoffelpommes:

  • 700g Süßkartoffeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Sobald alle Zutaten zusammen sind, kann der Kochspass losgehen. Als erstes müssen die Süßkartoffeln von der Schale befreit werden und dann in pommesgroße Stücke geschnitten werden. Hier sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt ob nun breite Steakhouse-Frites, dünne Fritteusen-Pommes oder klassische Backofen-Pommes-Frites. Die fertig geschnittenen Pommes werden in einer Schüssel mit dem Öl und dem Salz vermengt, so dass sie gleichmäßig bedeckt sind.

In der Zwischenzeit wird der Backofen auf 180° Umluft vorgeheizt. Die Pommes werden auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilt. Sobald der Ofen Temperatur hat, wandern die Süßkartoffel-Pommes für 20 Minuten in die Hitze und werden goldbaun gebacken.

Während die Süßkartoffelpommes backen, werden die Frikadellen für die Burger zubereitet. Dazu werden die Kidneybohnen abgewaschen und in eine Schüssel gegeben. Mit einer Gabel oder einem Löffel werden sie grob zerdrückt. Die Chia Samen werden mit 6 EL Wasser vermischt, so dass eine klebrige geleeartige Masse entsteht. Möglicherweise muss ein wenig mehr Wasser verwendet werden, je nach Aufquellung der Chiasamen.

Die Zwiebel wird geputzt und in feine Würfel geschnitten. Gleiches passiert mit dem Knoblauch. Auch dieser wird ganz fein geschnitten. Wer nicht gern auf ein Stück Knoblauch beißen möchte, kann die Knoblauchzehe auch durch eine Knoblauchpresse geben. Allerdings bleiben dann ätherische Öle in der Presse kleben. Daher sollte Knoblauch immer geschnitten werden und dann mit einem Messer vorsichtig zerdrückt werden.

Nun werden die Zwiebeln, Knoblauch, Chia Samen, Haferflocken und Guakernmehl zu den Kidneybohnen gegeben. Mit der Hand wird alles gut vermengt bis ein schöner Frikadellenteig entsteht. Mit Salz, Pfeffer, Grillgewürz, Petersilie und Paprika wird alles abgewürzt und abgeschmeckt.

Aus dem Teig werden anschließend vier Frikadellen geformt. Diese werden in einer Pfanne mit wenig Olivenöl von beiden Seiten kräftig angebraten. Wer mag, kann die Frikadellen auch auf den Grill legen - das schmeckt nochmals deutlich besser.

Die Süßkartoffelpommes sollten mittlerweile auch fertig sein und können aus dem Ofen genommen werden. Als nächstes werden die Brötchen aufgeschnitten und mit der BBQ-Sauce bestrichen. Eine Frikadelle in den Burger legen und nun nach Geschmack Salat, Tomate, Pilze, Gurke etc. auf dem Burger schichten. Zum Schluss werden die Süßkartoffelpommes mit dem Chia-Kidneybohnen-Burger angerichtet und serviert. Lasst es euch schmecken!

Vielen Dank nochmals für das tolle Rezept und Bild an veganheaven.de!

Stichworte: chia burger, chia kidneybohnen burger, süßkartoffel rezept, chia süßkartoffeln burger
Beitrag: Chia-Kidneyburger mit tollen Süßkartoffelpommes



» Ähnliche Rezepte wie "Chia-Kidneybohnen-Burger mit Süßkartoffelpommes" finden


Olli und Manu betreiben powersamen.de mit Leidenschaft und LiebeWer schreibt hier?
Olli & Manu
interessieren sich seit Jahren für gesunde Ernährung. powersamen.de erklärt in verständlichen Artikeln die guten Eigenschaften von Chia Samen mit belegbaren Informationen. In der Versuchsküche werden leckere Chia-Rezepte kreiert und ausprobiert.