powersamen.depowersamen.de
Informationsportal über Chia Samen - Wissen, Fakten und Rezepte

Suchen

Chia-Erdbeermarmelade

Kategorie: [Frühstück]
Aufwand: leicht | Je mehr Herzen, desto beliebter ist das Rezept momentan

Die Sonne strahlt, die Temperaturen steigen und auf den Feldern, Wochenmärkten und in der Obstabteilung strahlen sie uns in leuchtendem Rot an: Erdbeeren. Mit Abstand das beliebteste Obst der Deutschen - aus gutem Grund. Denn Erdbeeren sind nicht nur gesund und reich an Vitaminen, sie haben dazu noch wenige Kalorien. Sie bestehen zu über 90% aus Wasser und sind damit ein echtes Diät-Superfood. Klar, dass Erdbeeren auch mit Chia Samen wunderbar kombiniert werden können.

Auf mokkaauge.de haben wir ein wirklich einfaches und super leckeres Rezept für eine Chia-Erdbeer-Marmelade entdeckt. Die Zubereitung ist ganz einfach und nebenbei kann man noch herrlich Naschen...

Chia Erdbeer Marmelade
Bild mit freundlicher Genehmigung von mokkaauge.de

Diese Zutaten werden benötigt:

  • frische Erdbeeren
  • Chia Samen
  • Süßungsmittel (z.B. Honig oder Stevia, alternativ auch Agavensaft)

Am besten nimmt man frische Erdbeeren, da diese vom Geschmack her wesentlich intensiver sind. Tiefgefrorere Erdbeeren gehen natürlich auch, es gibt ja leider Zeiten, in denen frische Erdbeeren Mangelware sind. Die Erdbeeren werden geputzt und von Erdresten, fauligen Stellen und dem Grün befreit.

Anschließend wandern die Erdbeeren entweder in einen Mixer bzw. Pürierer oder in den Kochtopf. Im Geschmack macht das später kaum einen Unterschied, in Sachen Haltbarkeit jedoch schon. Da auf Konservierungsstoffe komplett verzichtet wird, sollte die frische Erdbeermarmelade mit Chia Samen zeitnah gegessen werden. Dabei hält sich gekochte Erdbeermarmelade im Kühlschrank ca. eine Woche, ungekochte und nur zermixte Erdbeermarmelade einige Tage bei Lagerung im Kühlschrank.

Wir empfehlen wie auch mokkaauge.de die Erdbeeren in einem Topf mit sehr wenig Wasser kurz aufzukochen. Danach werden sie mit einer Gabel oder einem Löffel zerdrückt. Als nächstes müssen die zerkleinerten Erdbeeren, es sollte nun eine sämige Masse sein, im Kühlschrank abkühlen. Dieser Schritt hat einen einfachen wie auch logischen Grund: Chia Samen passen mit großer Wärme nicht gut zusammen. Daher erst die Erdbeermasse abkühlen lassen bevor die Chia-Samen dazukommen.

Sobald alles schön abgekühlt ist, können die Chia Samen untergerührt werden. Die Menge kann variiert werden, je nachdem wieviel Erdbeerpüree vorhanden ist. Lieber vorsichtig anfangen und später noch mehr hinzugeben, denn sonst wird die Marmelade zu dickflüssig. Die Chia Samen werden nun in dem Erdbeerpüree aufquellen und die Marmelade andicken. Nach einigen Stunden (im Kühlschrank) ist die leckere Erdbeer-Chia-Marmelade fertig. Abschließend kann sie noch mit Agavendicksaft, Stevia oder Honig gesüßt werden. Dazu passt natürlich ein gesundes frisches Brot. Guten gesunden Appetit.

Vielen Dank nochmals für das Rezept an mokkaauge.de. Das Bild wurde mit freundlicher Genehmigung von mokkaauge.de eingebunden.

Stichworte: chia erdbeer marmelade
Beitrag: Chia-Erdbeermarmelade





» Ähnliche Rezepte wie "Chia-Erdbeermarmelade" finden


Olli und Manu betreiben powersamen.de mit Leidenschaft und LiebeWer schreibt hier?
Olli & Manu
interessieren sich seit Jahren für gesunde Ernährung. powersamen.de erklärt in verständlichen Artikeln die guten Eigenschaften von Chia Samen mit belegbaren Informationen. In der Versuchsküche werden leckere Chia-Rezepte kreiert und ausprobiert.