powersamen.depowersamen.de
Informationsportal über Chia Samen - Wissen, Fakten und Rezepte

Suchen
Startseite » Dosierung und Anwendung von Chia Samen
bei Google+ teilen

Die richtige Dosierung von Chia Samen

So viel Chia pro Tag ist empfehlenswert

Powersamen - Superfood - Kraft der Maya, so werden Chia Samen gerne umschrieben. Vollkommen zurecht, denn die kleinen Samen stecken voller Inhalt. Sie glänzen mit vielen wichtigen Nährstoffen und Mineralien, besitzen viele Spurenelemente und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Dazu sind sie noch kalorienarm, versorgen den Körper nachhaltig mit Flüssigkeit und sind vollkommen glutenfrei und vegan. Chia Samen sind ein richtiges Superfood, das auf keinem Speiseplan fehlen sollte.

Wieviel Chia sollte man täglich zu sich nehmen?

Chia Samen richtig dosieren

Um die gesundheitsfördernde Wirkung der Chia Samen nutzen zu können, sollte man sich zuerst Gedanken über die richtige Dosierung machen. Es gilt bei Chia nicht das Motto: Viel hilft auch viel! Chia Samen sind so mit Nähr- und Vitalstoffen bepackt, dass bereits eine kleine Menge pro Tag vollkommen ausreichend ist. Wer mehr zu sich nimmt, riskiert Nebenwirkungen und wird die tollen Effekte, die Chia auf den Körper hat, nicht bemerken. Die empfohlene Menge an Chia Samen pro Tag liegt momentan bei 15 Gramm. Das sind ca. zwei Esslöffel voll mit den Powersamen. Da Chia auf dem europäischen Markt noch nicht die Bekanntheit genießt wie in anderen Ländern, ist die maximale Dosierung relativ niedrig gehalten. In den USA ist die empfohlene Tagesdosis höher als in Deutschland. Man kann praktisch bis zu 30 Gramm bedenkenlos zu sich nehmen. Mehr sollte es aber nicht sein, da sonst Nebenwirkungen drohen oder es zu einer dauerhaften Überdosierung kommen kann. Mit 15 Gramm Chia Samen pro Tag kann man bereits einen guten Anteil an Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen ergänzen.

Wie sollte man Chia zu sich nehmen?

Chia Samen werden in aller Regel roh gegessen. Sie brauchen auch nicht wie geschrotet werden um ihre Wirkung zu entfalten. Im Gegensatz zu anderen Saaten wie Leinsamen entfalten sie auch im natürlichen Zustand ihre volle Kraft. Kocht man mit Chia Samen, dann gehen durch die Erhitzung wichtige Inhaltsstoffe verloren oder werden durch die Hitze zerstört. Aus diesem Grund sollten Chia Samen z.B. über Müsli oder Joghurt gestreut werden, alternativ kann man sie auch über Salat oder den Brotbelag geben. Natürlich können Chia Samen auch direkt genossen werden. Wichtig ist nur auf eine ausreichende Menge an Flüssigkeit zu achten, da Chia Samen ein Vielfaches an Wasser aufnehmen und speichern.

Lässt man Chia Samen in Wasser quellen, dann vergrößern sie ihre Oberfläche bereits nach wenigen Minuten. Chia Samen sind in der Lage, Wasser aufzusaugen und später an den Körper abzugeben. Durch die Verbindung mit Wasser entsteht das sogenannte Chia-Gel. Es lässt sich ideal vorbereiten und ist im Kühlschrank mehrere Tage haltbar. Natürlich kann man das Chia-Gel auch aus anderen Flüssigkeiten herstellen.

Chia richtig verwenden - viele Möglichkeiten

Um Chia Samen in seinen täglichen Speiseplan einzubauen gibt es etliche Möglichkeiten. Zum Einen kann man die Samen direkt mit ausreichend Flüssigkeit roh essen. Die Powersamen werten fast jedes Essen deutlich auf. Alternativ kann man die Samen auch über einen Salat streuen und sie mit der Rohkost genießen. Viele Leute mixen sich auch einen Chia-Pudding. Dazu wird Milch mit Chia Samen über Nacht im Kühlschrank gelassen. Die Chia Samen quellen auf und verdicken die Milch. Wer mag, kann den Pudding noch mit Zimt und Zucker süßen. Auch Haferflocken passen sehr gut zu einem kraftvollen Chia-Pudding.

In Marmeladen, Dips und Sossen lassen sich Chia Samen auch gut einbinden. So werden ganz besondere Aufstriche geschaffen, die nur so vor mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Mineralstoffen und Vitaminen strotzen. Chia Samen haben den großen Vorteil, dass sie kaum Eigengeschmack haben. So lassen sie sich gut in unterschiedlichste Speisen mischen ohne den Geschmack zu verändern.
Chia ist glutenfrei. Trotzdem hat es bindende Eigenschaften und dient daher auch als Ei-Ersatz. Wenn Chia Samen in Teig eingearbeitet werden, lassen sich tolle und gehaltvolle Brote kreieren, Cräcker oder Müsliriegel herstellen.

Chia Samen harmonieren auch gut mit Trockenfrüchten oder mit Obstsalaten als gesundes Topping. So kommt noch zusätzliche vitale Kraft in das Essen und versorgt den Körper langanhaltend mit wichtigen Nährstoffen. Da die Samen absolut vegan sind, können Kochfreudige nach Herzenslust mit Chia Samen in der Küche experimentieren. Den Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt. Schnell und einfach lassen sich gesunde und wertvolle Gerichte zaubern, die mit einer wahren Energiemacht überzeugen. Chia Samen unterstützen den Körper in etlichen Bereichen und sorgen auch für eine erhöhte Konzentration und Denkkraft. Sicher ein Grund mehr, sich von Chia Samen inspirieren zu lassen und selbst kreativ zu werden.

Olli und Manu betreiben powersamen.de mit Leidenschaft und LiebeWer schreibt hier?
Olli & Manu
interessieren sich seit Jahren für gesunde Ernährung. powersamen.de erklärt in verständlichen Artikeln die guten Eigenschaften von Chia Samen mit belegbaren Informationen. In der Versuchsküche werden leckere Chia-Rezepte kreiert und ausprobiert.

In einer umfangreichen Übersicht finden Sie geprüfte und für gut befundene Chia Samen und Chia-Produkte. Sie können die Artikel direkt bei Amazon.de bestellen und von schneller Lieferung, günstigen Preisen und einem exzellenten Kundenservice profitieren. » Chia Samen online bestellen

» Weitere Beiträge zum Thema "Anwendung und Dosierung von Chia Samen" finden